Banner

Falling Waters State Park

 

Schild am Eingang

 

Der Falling Waters State Park liegt im nordwestlichen Teil von Florida. Dieser SP steht mit Sicherheit nicht an erster Stelle der "must see" Stateparks.

 

Allerdings findet man hier Floridas höchsten Wasserfall. Mit ca. 30 Metern Höhe ist er überschaubar.

 

Der State Park liegt Verkehrsgünstig nahe dem HWY 10 etwa auf halben Weg zwischen Tallahassee und Pensacola. Also ein idealer Ort, um eine Pause zu machen und sich die Füße zu vertreten.

 

Von Panama City aus erreicht man den SP über die SR 77. Gleichzeitig handelt es sich um einen der höchstgelegenen Orte in Florida. Hier befindet man sich etwa 98 Meter über dem Meeresspiegel.

 

Neben dem Wasserfall kann man auf einer Runde über den Boardwalk verschieden Sinkholes (Höhleneinbrüche) bewundern. Die Sinkholes kann man natürlich nicht mit denen im Ocala National Forest vergleichen.

 

Auf dem Gelände befindet sich auch ein Campingplatz mit 24 Stellplätzen, geeignet für Wohnmobile bis 40 Fuß Größe. Ausstattung: Wasser - Elektrizität - Feuerstelle - Picknicktische. Eine Dumpstation ist ebenfalls vorhanden.

 

 

 

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt