Banner

Merritt Island National Wildlife Reguge

 

Pelikane beim Fischen

 

Das Merritt Island National Wildlife Refuge liegt wenig beachtet direkt nördlich des Kennedy Space Center, und östlich von Titusville.

 

Es wurde bereits 1963 gegründet und umfasst etwa 140.000 acres. Vor oder nach einem Besuch des Raumfahrtzentrums bietet dieses Naturschutzgebiet einen wunderschönen Kontrast.

 

Hier sieht man, wie nahe sich Technik und Natur sein können. Zum einen gibt es den Black Point Wildlife Drive, der direkt an der CR 406 beginnt. Das zweite Highlight ist das Manatee Observation Deck am Haulover Canal, das über die SR 3 zu erreichen ist.

 

 

Der Black Point Wildlife Drive ist als Rundkurs angelegt und bis auf ein kurzes Stück am Ende unpaved. Auch hier gilt: Aussteigen lohnt sich. Wer den Rundkurs im Auto sitzend verbringt, sieht nichts.

 

Southern Water Snake / Mangrove Race

 

Southern Water Snake

 

Southern Water Snake

 

 

Nach dem Verlassen des Black Point Wildlife Drive fährt man auf der CR 406 nach Osten und biegt auf die SR 3 nach Norden ab. Nach ein paar Meilen fährt man über eine Hubbrücke. Gleich anschließend biegt man nach rechts auf den Parkplatz des Manatee Observation Deck ab.

 

Parkplatz Manatee Observation Deck

 

Hier konnte ich bis jetzt bei jedem Besuch frei lebende Manatees beobachten.

 

Manatee Observation Deck Manatee Manatees

 

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt