Banner

Grand Canyon National Park / AZ / South Rim

 

Der Grand Canyon NP lässt sich mit dem Womo problemlos befahren. An manchen Aussichtspunkten kann es während der Hauptsaison allerdings problematisch werden, einen Parkplatz zu finden.

 

Meine Besuchsempfehlung für Camper, die aus dem Westen anreisen ist diese: Anreise zum NP, Übernachtung auf dem Mather Campground. Zum Sunset bieten sich der Yavapai oder Yaki Point an. Mit etwas Glück kann man schon hier Condore beobachten.

 

Blick vom Süd- auf den Nordrand Sunset Ein Condor

 

Am Morgen fährt man mit dem Womo in die Grand Canyon Village, stellt dort das Womo ab und fährt mit dem Shuttle Bus die Aussichtspunkte am Hermits Rest Trail ab. (Diese Straße ist für den öffentlichen Verkehr zwischen dem 1. März und dem 30. November gesperrt)

 

Die Shuttlehaltestelle befindet sich 0,2 Meilen westlich der Bright Angel Lodge. Achtung! Die ostwärts fahrenden Busse (Rückweg) halten nicht an allen Haltestellen. Hier gibt es aktuelle Infos zu Shuttles, sowie eine Area Map.

 

Nach dem Besuch des Hermits Rest Trails führt der 25 Meilen lange Desert View Drive ostwärts durch den NP. Hier finden sich 6 erschlossene Viewpoints, 4 Picnic Areas und 5 nicht markierte Haltemöglichkeiten.

 

Übernachtung auf dem Desert View Campground kurz vor der östlichen Grenze des NP.

 

Impressionen aus dem Nationalpark

 

 

Klick auf das erste Bild für eine Diashow

 

Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon Grand Canyon

 

Übersichtskarte

 

Detailkarte Desert View Detailkarte Grand Canyon Village

 

Karten erstellt mit Garmin BaseCamp.

Klick auf die Karten für X - Large Darstellung. Als PDF: Übersichtskarte / Detailkarte Desert View / Detailkarte Canyon Village.

Alle Wegepunkte und Positionen für Garmin gibt es hier.

 

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt