Banner

Whitney Pocket Boondocking / NV

 

Möglichkeit 1: (N36° 31.459' W114° 08.462')(WGS84)

Möglichkeit 2: (N36° 31.380' W114° 08.552')(WGS84)

Möglichkeit 3: (N36° 31.452' W114° 07.979')(WGS84)

 

Wohnmobil in der Nacht

 

Vom Zentrum Las Vegas aus fährt man den IS 15 für etwa 75 Meilen nach Norden bis zur Ausfahrt 112 / Riverside Exit. Der State Route (SR) 170 folgt man 3 Meilen nach Süden, bevor man nach der Überquerung des Virgin Rivers nach rechts in die nicht gekennzeichnete New Gold Butte Road abbiegt. Von hier sind es noch 20,8 Meilen bis zur Whitney Pocket.

 

Die Straße ist geteert, befindet sich aber (im Oktober 2015) in einem schlechten Zustand.

 

Diese Location ist für Camper interessant, die einmal abseits großer Städte in der Natur stehen möchten, oder einen Besuch des Whitney Pocket- oder Neapolitan Arches planen. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Trailhead zum Falling Man / 21 Goats Petroglyphs Hike.

 

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten sein Womo aufzustellen. Die Plätze sind relativ eben, der Untergrund ist Schotter / Stein. Feuerstellen sind vorhanden, weitere Einrichtungen gibt es nicht.

 

Wohnmobil auf dem Stellplatz Wohnmobil auf dem Stellplatz Mehrere Wohnmobile auf einem Stellplatz

 

Durchgangsverkehr gibt es nicht, nur Flugzeuge überfliegen ab und zu das Areal in großer Höhe.

 

Kartendarstellung

 

Karte erstellt mit Garmin BaseCamp.

(Klick hier für Karte als PDF)

Die Postitionen im GPX Format für Garmin gibt es hier.

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt