Banner

Cohab Canyon Trail & Fruita Overlook / Capitol Reef National Park / Hike / UT

 

Trailhead: (N38° 16.961' W111° 14.775')(WGS84)

 

Eingang zum Cohab Canyon

 

Der Trailhead zum Cohab Canyon befindet sich ca. 1,3 Meilen südlich vom Visitor Center, und knapp 100 Meter nördlich der Zufahrt zum Fruita Campground. Camper die auf dem Fruita CG eine Platz haben, können den Trail zu Fuß erreichen, alle anderen müssen sich einen Parkplatz weiter nördlich suchen. Hier bieten sich die Parkplätze am Gifford Farmhouse oder am Picknickplatz der School House Historic Site an.

 

Die ersten knapp 0,4 Meilen geht es saftig in Serpentinen bergauf. Schnell hat man einen tollen Überblick über Fruita und den Fruita Campground.

 

Trailhead Sign Blick hinunter zum Gifford Farmhouse

 

Die Serpentinen sind geschafft, jetzt führt der Trail entlang einer hohen Felswand Richtung Süden.

 

Blick auf Fruita und die Serpentinen Der Trail führt entlang einer Steilwand

 

Anfangs ist der Trail breit, je näher man der Steilwand kommt, desto enger wird der Pfad. Zwischen Felsbrocken hindurch geht es zum Eingang des Cohab Canyon. (N38° 16.872' W111° 14.640')(WGS84)

 

Cohab Canyon Käselöcher in der Felswand

 

Käselöcher, Hoodoos, und ein Dryfall sind nur einige der Besonderheiten dieses Canyons. Der Trail führt teils durch Sand oder auch über Geröll und Slickrock.

 

Hoodoo Dryfall Hoodoo

 

Nach etwa 0,6 Meilen im Cohab Canyon zweigt der Trail zum Fruita Overlook ab. (N38° 17.155' W111° 14.095')(WGS84) Die Steigung ist moderat, gut zu gehen und führt auf eine Hochebene.

 

Trail Sign Trail

 

Auf der Hochebene verläuft der Weg fast eben durch Buschland. Der Trail teilt sich erneut, nach Norden geht es zum North Overlook, nach Westen führt der Weg zum Fruita Overlook. (N38° 17.169' W111° 14.233')(WGS84) Der North Overlook ist das erste Ziel.

 

Trail zum North Overlook Trail zum Fruita Overlook

 

North Overlook

 

Klick für North Overlook Panorama ohne Animation

 

Der Ausblick auf den Hwy. 24 und das gegenüberliegende Felsmassiv ist fantastisch; Die Aussicht vom nächsten Ziel, dem Fruita Overlook ist nicht minder schön.

 

Fruita Overlook

 

Klick für Fruita Overlook Panorama ohne Animation

 

Auf dem Weg zurück zum Cohab Canyon findet sich im Canyon schräg gegenüber der Abzweigung zum Fruita Overlook ein schöner Natural Arch. (N38° 17.136' W111° 14.094')(WGS84)

 

Natural Arch Natural Arch

 

Wer Zeit und Lust hat, kann auf dem Rückweg einen der diversen kleinen Seitencanyons erkunden. Ein bisschen Slot Feeling kommt dabei auf.

 

Seitencanyon Seitencanyon

 

Die Länge des Trails beträgt etwa 3,3 Meilen, (5,3 KM) der Höhenunterschied in jede Richtung liegt bei ca. 770 Fuß. (235 Meter) Mein Zeitbedarf lag mit etlichen Fotostopps bei 2 1/4 Stunden. Ich würde den Trail als moderately strenuous / mäßig anstrengend einstufen.

 

Höhenprofil

 

Detailkarte

 

Karte und Grafik erstellt mit Garmin BaseCamp.

Klick auf die Karten für X - Large Darstellung.

Alle Wegepunkte und den Track für Garmin gibt es hier.

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt