Banner

Red Bar Bridge / UT / San Juan County / Hike

 

Position: (N37° 13.902' W109° 56.379')(WGS84)

 

Red Bar Bridge von unten

 

Die Red Bar Bridge befindet sich im San Juan County / UT, im Gebiet des Valley of the Gods unweit zur Grenze des Glen Canyon NRA.

 

Der Parkplatz und Trailhead liegt in etwa auf halbem Weg zwischen der Abzweigung von der US 261 zum Goosenecks SP und dem Moki Dugway auf der westlichen Seite der Straße. HC Fahrzeuge können direkt am Trailhead parken, für normale KFZ und Womos gibt es 0,2 Meilen nördlich eine Parkmöglichkeit.

 

Nachdem man das Viehgatter am TH passiert hat, führt der Weg zuerst leicht ansteigend für etwa 0,9 Meilen in nordwestliche Richtung. Der Weg zweigt nach Süden ab und folgt dieser Richtung für ca. 0,8 Meilen. Auf diesem Teilstück durchquert man einen Wash.

 

Blick vom Trailhead auf den Wohnmobilparkplatz Parkplatz für High Clearance KFZ und Trailhead Der Trail

 

Der Weg über die Hochfläche wäre langweilig, wenn man nicht die ganze Zeit dieses grandiose Panorama vor Augen hätte.

 

 

Anschließend geht es für 0,6 Meilen nach Westen, bis man erneut auf einen Wash trifft. Im Wash geht man ein paar Schritte nach Süden, und schon steht man über der filigranen Red Bar Bridge.

 

Red Bar Bridge von oben

 

Möchte man die Red Bar Bridge von unten betrachten, führt der bequemste Weg westlich der Bridge hinunter in den Wash.

 

Red Bar Bridge von unten

 

Red Bar Bridge von unten Red Bar Bridge von unten Red Bar Bridge von oben

 

Die Länge dieses Hikes beträgt etwa 5,6 Meilen, (Roundtrip / Start Womo Parkplatz) der Höhenunterschied liegt bei ca. 120 Meter. Der reine Gehzeit beträgt ca. 2 Stunden. Ich würde den Hike als easy / einfach einstufen. Weder an die Kondition noch an die Orientierung werden große Anforderungen gestellt. Cave: Es gibt keinen Schatten!

 

Kartendarstellung

 

Karte erstellt mit Garmin BaseCamp.

Klick auf die Karte für X - Large Darstellung. (Klick hier für Karte als PDF)

Alle Wegepunkte und den Track im GPX Format für Garmin gibt es hier.

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt