Banner

Rimrocks / Hike / UT (GSENM)

 

Rimrocks Parkplatz und Trailhead: (N37 06.399 W111 53.984)(WGS 84)

Rimrocks aka. Schwammerlgarten: (N37 06.775 W111 53.425)(WGS 84)

 

Schwammerlgarten

 

Der Trailhead befindet sich an der Abzweigung der US 89 zur Paria Contact Station. Den Hike kann man ganz nach Belieben kurz halten, (ca. 2,5 KM) oder ausdehnen. (ca. 7 KM)

 

Bei der kurzen Variante des Hikes sieht man schon die meisten Hoodoos, im von mir sog. Schwammerlgarten. Dieser befindet sich nordöstlich des Trailheads in Sichtweite. Leider kann man zwischen den Hoodoos nicht herumklettern, sie befinden sich gut geschützt oberhalb einer Steilwand. Ich zumindest habe keinen Weg hinauf gefunden.

 

Bei der längeren Variante führt der Trail bis zum Ende der Ebene. Dabei muss man mehrfach in Washes hinunter, und auf der anderen Seite wieder hinaufklettern. Landschaftlich ein sehr schöner Hike.

 

Am Trailhead befindet sich im Zaun ein Gatter, das sich öffnen lässt. Anschließend geht man in nordöstlicher Richtung über die Ebene. Will man zum Schwammerlgarten, muss man einen Wash passieren. Die "optimale" Stelle gibt es nicht, die Gegebenheiten können sich ständig ändern.

 

Klick auf das erste Bild für eine Diashow

 

Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks Rimrocks

 

Auch im weiteren Verlauf des Hikes müssen mehrere Washes passiert werden. Die Wände sind z. T. recht steil, stellen aber kein großes Problem dar.

 

Ab WP13 wird das Tal immer enger, rechts und links ragen Steilwände auf. Irgendwann geht es dann nicht mehr weiter, auf drei Seiten befinden sich unüberwindliche Wände.

 

Der Zeitaufwand für den kompletten Trail liegt bei etwa 3 1/2 Stunden, die Distanz beträgt ca. 4,5 Meilen. Die Höhendifferenz liegt bei ca. 160 Metern.

 

Für die kurze Variante, bei der nur der Schwammerlgarten besucht benötigt man ca. 1 Stunde. Die Distanz beträgt hier etwa 1,4 Meilen, bei ca. 40 Metern Höhendifferenz.

 

Höhenprofil

Kartendarstellung

 

Grafik und Karte erstellt mit Garmin BaseCamp.

Klick auf die Grafik / Karte für X - Large Darstellung. (Klick hier für Karte als PDF)

Klick hier für den Track als Kartendarstellung.

Die Wegepunkte und den Track im GPX Format für Garmin gibt es hier.

 

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt