Banner
Büffel

Dienstag, 08.05.2012

 

Vor dem Frühstück laufe ich noch einmal schnell in den Wal Mart und kaufe die Sachen, die ich gestern vergessen hatte. Danach geht es weiter Richtung Yellowstone. Bei mir steigt die Spannung. Schließlich hatte ich Charly, Christa und meinem Vater den Nationalpark mit seinen vielen möglichen Tiersichtungen schmackhaft gemacht.

 

Diesmal bin ich von der Jahreszeit her noch früher dran als beim letzten mal, ich bin gespannt wie sich der Park präsentiert.

 

Eine Hiobsbotschaft habe ich schon bekommen. Der Dunraven Pass ist gesperrt, er wird erst Ende des Monats offen sein. Das ist extrem schade, denn hier habe ich beim letzten Mal die meisten Bären gesehen. In West Yellowstone füllen wir noch einmal die Tanks und fahren dann in den NP.

 

Mein Vater und Charly auf dem Madison CG

Schon bald nach der Einfahrt, sobald sich der Wald lichtet, sehen wir die ersten Deers und Büffel. Der erste Weg führt uns zum Madison Campground, diesmal haben wir Glück es gibt genügend freie Plätze. Wir buchen gleich für die nächsten Tage, nur zur Sicherheit.

 

Wir beziehen unsere Stellplätze, Charly und Christa stellen ihr Womo ab, und wir machen die erste Tour Richtung Grant Village und Old Faithful. Weiter können wir eh nicht fahren, die Straße bis zum West Thumb ist noch gesperrt.

 

Wir besuchen den Fountain Paint Pot, Grand Prismatic Spring, das Biscuit und das Black Sand Basin und landen am Schluß in der Old Faithful Area.

 

Bei unserer Ankunft zeigt sich der Beehive Geyser von seiner besten Seite. Danach wandern wir zum Old Faithful und bewundern dessen Ausbruch.

 

Beehive Geyser Old Faithful Geyser

 

Nachdem sich der Old Faithful ausgetobt hat, machen wir uns auf die Rückfahrt zum Campingplatz. Charly und Christa ruhen sich aus, mein Vater und ich haben aber noch nicht genug und machen einen Spaziergang runter zum Zusammenfluss von Gibbon- und Firehole River und beobachten ein paar Büffel.

 

Büffel Mein Vater oberhalb des Madison River

 

Danach genießen wir das inzwischen obligatorische BBQ und machen ein schönes Lagerfeuer. Wir trotzen der Kälte und bleiben sehr lange im Freien.

 

Charly und ich am Lagerfeuer

 

previous

next

©2009-2017 by Elmar Frisch •Impressum & Kontakt